Logo_Target

 Unternehmen

 Immobilienankauf

 Kontakt & Info

Standort Chemnitz

Bilder

Baubeschreibung

Pläne/Ansichten

Vertragliche Sicherheiten

Das Gebäude Hofer Straße 24 ist als Kulturdenkmal gemäß § 2 des Sächsischen Denkmalschutzgesetzes (SächsDSchG) vom 03. März 1993 erfasst.

Das Bauvorhaben liegt im Geltungsbereich der rechtskräftigen Erhaltungssatzung Nr. 2002/050 für den Bereich „Siedlung Humboldhöhe/Regensburger Straße/Münchener Straße“.

Das anspruchsvoll gestaltete Doppelhaus bildet mit dem Gebäude Hofer Str. 26 eine architektonische Einheit. Die Putz und Werksteinfassade ist in der Formensprache des Jugendstils um 1910 ausgeführt worden. Die Türen des Gebäudes sind weitgehend original erhalten. Die Eingangshalle ist mit Meißner Kacheln ausgestaltet. Wohnungseingangstüren, Zimmertüren, Kachelöfen und historische Lampen sind ebenfalls überliefert.
Das Treppenhaus aus zweifarbigem Terrazzo wird im Erdgeschoß durch ornamentierte rote Klinkerplatten ergänzt. Im Treppenhaus sind die farbigen Bleiverglasungen erhalten, in den Wohnungen Stuckdecken.

Zielstellung

Die vorgesehenen Baumaßnahmen dienen der Instandsetzung und Modernisierung des Gebäudes. Den Forderungen der Denkmalschutzbehörde zur Erhaltung der äußeren Gestaltung des Gebäudes und darüber hinaus des Treppenhauses, der Türen und Innenräume wird mit der Sanierung Rechnung getragen.

chemnitz hs_2405
Hofansicht Hoferstrasse 2602

Mit der Modernisierung werden die Wohnungen und die technischen Anlagen schlüsselfertig auf den heute gültigen Standart gebracht, unter Beachtung der vorhandenen Konstruktion.
Zur Verbesserung der Wohnqualität erhalten alle Wohnungen zum Hof eine großzügige verglaste Veranda mit Balkon, die Maisonette Wohnungen zuzüglich eine 33 m² Brutto große Dachterrasse. Jede Wohnung erhält einen Kfz-Stellplatz im Hofbereich.
Im Bereich des Wärmeschutzes wird Neubau-Niveau nach EnEV oder besser erreicht. Des Weiteren werden alle Anforderungen an den Schallschutz und Brandschutz erfüllt.

Das Gebäude wird entsprechend der nachfolgenden Beschreibung saniert und nach den Vertragsplänen umgebaut. Vertragspläne werden die Baueingabepläne Maßstab 1:100 des Architekten.

Änderungen in der Planung, den beschriebenen Materialien und Einrichtungsgegenständen sind vorbehalten, soweit dies aus technischen, baurechtlichen oder denkmalpflegerischen Gründen notwendig und zweckmäßig ist und die Änderung mit gleichwertigen Materialien zu gleichwertigen Leistungen führt.

Änderungswünsche des Käufers gegenüber dem Bau-Eingabeplan sind möglich, soweit sie genehmigungsfrei sind. Nicht genehmigungsfreie Änderungen bedürfen hinsichtlich Planung, Ausführung, Umsetzung und Überwachung einer gesonderten detaillierten Zusatzvereinbarung zum Bauvertrag.

Die Sanierungs-, Modernisierungs- und Umbauarbeiten erfolgen nach den landesrechtlichen Bauvorschriften. Neue Bauteile, Installationen und Baustoffe entsprechen den heutigen Normen und Vorschriften sowie den anerkannten Regeln der Technik.

Die vorhandene und zu erhaltende Altbausubstanz wird unter Ausschluss der Anforderungen an einen Neubau übernommen. Die Wärme- und Schallschutzanforderungen von Neubauten an Wände und Decken können nicht in jedem Fall eingehalten werden, erfüllen jedoch den Standart des CO 2 KfW-Förderprogramms (für Wärmeschutz).

Die Gewährleistungsfrist des Bauträgers beträgt 5 Jahre nach BGB, mit Ausnahme beweglicher Teile (1 Jahr).

Highlights der Sanierung

      • Alle Wohnungen erhalten ein massives Echtholzparkett.
      • Liebevolle Wiederherstellung der Fassade im historischen Stil.
      • Balkone, Veranden und Terrassen werden neu errichtet.
      • Ersatz aller Fenster durch neue Holzisolierglasfenster mit k=1,1 W/m²xK.
      • Große Bäder mit hochwertiger Ausstattung.
      • Hochwertige Einbauküche auf Wunsch möglich
      • Einbau eines Aufzuges mit Wänden in Edelstahl Design.

Informationen zu den angebotenen 8 Wohnungen:

Wohnungsgrößen von 96m² - 179 m².
Dachgeschoßausbau für 2 Maisonetten.
Alle Wohnungen mit Gäste WC.
Parkplätze können im Hofbereich erworben werden.

Der Kaufpreis pro m² Eigentumswohnung beträgt 2.190,00 €, davon entfallen über 80% auf die Sanierungskosten, d.h. sind nach der neuen Denkmalschutzabschreibung gemäß §§ 7h, i /10 f EStG verwendbar.
Altbauanteil beträgt 125€/m² Wohnfläche d.h. 2,5 % p.a. linear abschreibar.
Der Grundstücksanteil beträgt 75€/m² Wohnfläche.
Eigennutzer können die Sanierungskosten innerhalb von 10 Jahren zu 90% steuerlich absetzen!

Sicherheiten:

Ein wichtiger Punkt in Bezug auf eine rentable Kapitalanlage sind die vertraglichen Sicherheiten.

Hier finden Sie eine Übersicht über die vertraglichen Sicherheiten, die Sie erhalten!

Nebenkosten:
Die Nebenkosten gliedern sich in nicht umlagefähige (zahlt der Eigentümer) und umlagefähige Nebenkosten (zahlt der Mieter) auf.
Die nicht umlagefähigen Nebenkosten für den Kapitalanleger sind:

  • Kosten für die Haus- und Mietverwaltung (steuerlich absetzbar):
    • ca. 20,00 € / Monat zzgl. MwSt. für das Gemeinschaftseigentum
    • ca. 20,00 € / Monat zzgl. MwSt. für das Sondereigentum
  • Instandhaltungsrücklage: ca. 0,30 € / m² / Monat

Da der Käufer der ETW vor Beginn der Sanierung kaufen muß, um die Denkmalabschreibung zu bekommen, sind alle Optionen der Einflußnahme auf die Ausstattung der gekauften ETW gegeben.

Eine Finanzierung durch KfW - Förderprogramme ist selbstverständlich bei Erfüllung der Voraussetzungen möglich.
Siehe auch : Konditionenübersicht der KfW

Flächenberechnung im PDF Format

Bezeichnung

Lage

Ansicht/Info
jpg.

Ansicht pdf.
vermasst ohne Masstab

Wohnfläche

Verkaufspreis
euro

Verkaufstand

Wohnung 1

EG

Wohnung 1

Wohnung 1

116,09

254.237,10

frei

Wohnung 2

EG

Wohnung 2

Wohnung 2

97,12

212.692,80

frei

Wohnung 3

1.OG

Wohnung 3

Wohnung 3

131,64

288.291,60

frei

Wohnung 4

1.OG

Wohnung 4

Wohnung 4

99,31

217.488,90

frei

Wohnung 5

2.OG

Wohnung 5

Wohnung 5

117,43

257.171,70

frei

Wohnung 6

2.OG

Wohnung 6

Wohnung 6

113,60

248.784,00

frei

Wohnung 7

DG+SB

Wohnung 7-DG
Wohnung 7 - SB

Wohnung 7
Wohnung 7 - SB

173,35

379.636,50

frei

Wohnung 8

DG+SB

Wohnung 8 - DG
Wohnung 8 - SB

Wohnung 8 - DG
Wohnung 8 - SB

154,11

337.500,90

frei